Skantherm Ator

Hier bieten wir Privatleuten die Möglichkeit Kleinanzeigen aufzugeben.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
hurican0815
Beiträge: 27
Registriert: 25. Nov 2008, 18:48

Skantherm Ator

Beitrag von hurican0815 » 23. Nov 2014, 09:37

Hallo

Hiermit möchte ich euch unseren gut gepflegten Skantherm Ator anbieten.


Er hat eine Nennwärmeleistung von 7kw und eine Leistungsbereich von 3,9-8,5 kw.

NOx 22mg

Staub 46mg

Speckstein grau mit sehr guter Wärmespeicherung .

Der Neupreis lag bei 3000 Euro.

Die Innnenauskleidung ist ohne Fehler und die Scheibe ist völlig sauber.

Der Ofen steht in 54595 Prüm in der Eifel.

Vielen Dank für ihr interesse.

Frank Kemen
Die Wahrheit ist variabel. Je mehr wir von ihr Wissen, desto unglaubwürdiger wird sie.

Schloti
Beiträge: 268
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Skantherm Ator

Beitrag von Schloti » 24. Nov 2014, 23:03

Hallo Hurrican,
der NOX ist nicht gleich der CO-Gehalt, der wichtiger ist.
Der Ofen darf nur bei Aufstellung und Abnahme bis 31.12.2014 in Betrieb genommen werden. dann ist für den CO-Gehalt der Grenzwert 1,25g und für den Staubgehalt 0,04g. Der Atos liegt beim CO bei 1,5g und dem Staub bei 0,046g gerundet 0,05g bei den Modelljahren bis 2008
Feger aus Leidenschaft

tobiasgt
Beiträge: 11
Registriert: 25. Sep 2014, 16:14

Re: Skantherm Ator

Beitrag von tobiasgt » 25. Nov 2014, 17:20

Ist also sozusagen nicht zu gebrauchen, wenn er erst nach dem 31.12.14 aufgestellt und abgenommen wird?

pogibonsi
Beiträge: 246
Registriert: 3. Jul 2013, 13:18

Re: Skantherm Ator

Beitrag von pogibonsi » 25. Nov 2014, 17:54

So sieht es aus!

Wenn allerdings der Preis gut ist und man die Kaufabwicklung, den Versand, das Aufstellen und die Abnahme bis zum 31.12.14 noch packt, dann darf man ihn bis in alle Zeiten betreiben...
Gruß
Uwe
Bild
Iron Dog 04

hurican0815
Beiträge: 27
Registriert: 25. Nov 2008, 18:48

Re: Skantherm Ator

Beitrag von hurican0815 » 3. Dez 2014, 14:19

das stimmt nicht

der ofen muss in betrieb gewesen sein,und zwar egal wenn er die erste stufe erfüllt.

nur NEUE öfen werden nicht mehr abgenommen
Die Wahrheit ist variabel. Je mehr wir von ihr Wissen, desto unglaubwürdiger wird sie.

Schloti
Beiträge: 268
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Skantherm Ator

Beitrag von Schloti » 4. Dez 2014, 06:29

Hallo Hurican,
da irrst DU dich.Es zählt der Tag der Errichtung (in der jeweiligen Nutzungseinheit), Also der Tag an dem er aufgestellt wird. Neuer Aufstellungsort= Neue Bewertung.
Feger aus Leidenschaft

pogibonsi
Beiträge: 246
Registriert: 3. Jul 2013, 13:18

Re: Skantherm Ator

Beitrag von pogibonsi » 4. Dez 2014, 06:36

Hallo Hurican,

es zählt nicht ob der Ofen in Betrieb gewesen ist, sondern wann er wo aufgestellt wird!

An seinem "alten" Platz hätte der Ofen stehen bleiben dürfen, aber sobald er abmontiert und an anderer Stelle wieder in Betrieb genommen werden soll, gilt das Datum dieses "Umzugs", und das ist für dein Model nur bis 31.12.2014 erlaubt. Wer also den Ofen dieses Jahr noch wo anders montiert, hat keine Probleme. Allerdings ein Tag zu spät, also statt 31.12.2014 der 01.01.2015, darf der Ofen eben nicht mehr "neu" montiert werden!

Bleibt der Ofen dort wo er ist, gibt es auch keine Probleme und er darf munter weiter wärmen...
Gruß
Uwe
Bild
Iron Dog 04

Antworten