Anschluss Kaminofen

Alle Fragen rund um Schornsteine

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
ALEX1185
Beiträge: 1
Registriert: 27. Feb 2018, 14:04

Anschluss Kaminofen

Beitrag von ALEX1185 » 27. Feb 2018, 14:19

Hallo liebe Experten,

ich muss gestehen ich war sehr leichtsinnig als ich zu meinem Kaminofen Händler sagte „ Klar schließe ich das Teil selber an“. Ich bin nicht gerade handwerklich ungeschickt und habe unser Zuhause weitestgehend selbst renoviert. (Kernsanierung) Aber das Thema habe ich völlig unterschätzt.

Bei unserem Haus wurde von den Vorbesitzern ein Jeremias Edelstahlschornstein angebaut. Was der innere Anschluss allerdings noch nicht hat ist eine Doppelwandmuffe. Das jetzige Rohr ist einwandig und lediglich in ein verbindungstück in der Wand gesteckt. Das Rohr hat einen Durchmesser von 150mm und eine Länge von ca. 28cm. Soweit ich gelesen habe ist ein Doppelwandmuffe Pflicht? Das Rauchrohr vom Kaminofen hat ebenfalls einen Durchmesser von 150mm. Hat jemand eine Idee wo ich eine Doppelwandmuffe mit einem Durchmesser von 150mm auf beiden Seiten bekomme die 28 cm lang ist oder länger?

Außerdem benötige ich noch eine Luftzufuhr von außen. Bohrung etc. ist kein Thema aber was nehme ich für Rohre bzw. welche Verschlusskappe könnt ihr empfehlen.

Vielen Dank

Gruß

Schloti
Beiträge: 268
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Anschluss Kaminofen

Beitrag von Schloti » 1. Mär 2018, 19:56

Nimm lieber das Geld in die Hand und laß es machen. Wenn du mit dem Händler sprichst macht der das bestimmt noch. Alternativ bieten die Schornsteinbauer auch die Aufstellung von Kaminöfen an, die Sie nicht verkauft haben. z.b. Baumarktware. Auch manche Schornsteinfeger machen das. Jedoch darf der bei dir zuständige bev. BSM dann die Abnahme nicht machen.
Nicht ist leichter als was falsch zu machen wenn man es nicht richtig kann.

Schwarzmann
Beiträge: 701
Registriert: 20. Jan 2016, 20:27

Re: Anschluss Kaminofen

Beitrag von Schwarzmann » 4. Mär 2018, 16:35

Bis ins Haus hinein muss alles in doppelwandigen Elementenn ausgeführt sein. Das Abschlußteil hat dann in der Regel ein Doppelwandfutter integriert.

Geht aber an sich auch ohne. Das Schwarzrohr je nachdem, mit oder ohne Einziehung, so wie es halt am dichtesten passt ins Edelstahlrohr einführen, ggf mit Kesselkitt etc feinabdichten.

Der Zuluftschlauch sollte wärmegedämmt ausgeführt werden, mit Absperrklappe. Gibts fertig zu kaufen.
Viel Erfolg beim Ausprobieren und Feuern

Grüße vom Schwarzmann


(zur Zeit kein eigener Ofen)

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=wwoIzLTl_i8

Alisat
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jul 2016, 21:31
Wohnort: Berlin

Re: Anschluss Kaminofen

Beitrag von Alisat » 12. Jun 2018, 14:55

ALEX1185, hast du es jetzt selber gemacht oder machen lassen?
mich würde das Ergebnis interessieren
Gruß,
Alisat

m.borck92
Beiträge: 12
Registriert: 19. Jun 2018, 00:17

Re: Anschluss Kaminofen

Beitrag von m.borck92 » 20. Jun 2018, 01:48

Mich würde das Ergebnis auch interessieren ob du es selber gemacht hast oder machen hast lassen.
Halte dich nicht damit auf, Geld zu wollen, denn selbst die, die genug haben,sind nicht glücklich damit.

Antworten