Doppelter Schornstein ???

Alle Fragen rund um Schornsteine

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Den
Beiträge: 3
Registriert: 7. Mär 2019, 13:12

Doppelter Schornstein ???

Beitrag von Den » 7. Mär 2019, 13:23

Hallo allerseits,

hoffe, dass mir einer oder anderer helfen kann. Ziehen bald um, das Haus hat eine Ölheizung.
Auf der Skizze ist ein doppelter Schornstein zu sehen mit der entsprechenden Bezeichnungen:
ABLUFT 13.5/18
PLEWA 16.5/16.5

Darf ich an den zweiten für Holzkamin nutzen? Muss ich irgendetwas beachten?

Vielen Dank!

Den

Schloti
Beiträge: 285
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Doppelter Schornstein ???

Beitrag von Schloti » 7. Mär 2019, 13:48

Nicht jeder Schacht erfüllt die Brandschutzanforderungen eines Schornsteines.
Kommt auch auf die Mauerwerksstärke und das Material an.
Ich vermute daß es sich hierbei um den Schacht handelt der früher als Heizraumentlüftung zwingend vorgeschrieben war. Ca. bis mitte/ Ende der 70er Jahre
Oft werden/wurden Lüftungsschächte auch für andere Zwecke genutzt ( Dunstabzug, Toilettenentlüftung usw.
Sprech das bitte mit dem zuständigen Schorni durch.

Antworten