Hausschornstein stillgelegt

Alle Fragen rund um Schornsteine

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Onni
Beiträge: 1
Registriert: 24. Sep 2021, 18:33

Hausschornstein stillgelegt

Beitrag von Onni » 24. Sep 2021, 18:42

Habe mir ein Haus gekauft baujahr 1965!
Der kaminzug ist zwischen Stube und Küche gebaut worden!
Nun hat der Schornsteinfeger meinen schornstein stillgelegt!
Begründung: Der schornstein im Gebäude entspricht nicht der DIN 18160 und ist nicht Betriebs und Brandsicher
Es soll wohl ein Hohlstein vermauert worden sein!
Ein Edelstahl rauchrohr dürfe ich auch nicht einziehen wegen Brandgefahr!!!!!
Er hat aber ein Kollegen, der günstig ein aussenrohr verlegen kann....

Frage: Kann er das so machen, ist das rechtens????
Andere Nachbarn haben denselben schornstein und dürfen es weiter betreiben........

Hilfe.,.......was kann ich machen??
Bin verzweifelt
Grüsse
Onni

retep
Beiträge: 632
Registriert: 10. Okt 2008, 19:11

Re: Hausschornstein stillgelegt

Beitrag von retep » 25. Sep 2021, 14:06

[quote]Andere Nachbarn haben denselben schornstein und dürfen es weiter betreiben........[/quote]
biste dir da so sicher?
wie kommt der Schornie darauf? der Schornstein soll aus Hohlsteinen erbaut worden sein
nur für Lüftungszwecke kann das völlig ausreichend sein, aber nicht für einen Ofen.

Schwarzmann
Beiträge: 1151
Registriert: 20. Jan 2016, 20:27

Re: Hausschornstein stillgelegt

Beitrag von Schwarzmann » 26. Sep 2021, 19:59

Es soll wohl ein Hohlstein vermauert worden sein!
Ein Edelstahl rauchrohr dürfe ich auch nicht einziehen wegen Brandgefahr!!!!!
Er hat aber ein Kollegen, der günstig ein aussenrohr verlegen kan
Wenn das 1965 als "Schornstein" gebaut, abgenommen und seit dem mit Feuerstätten betrieben wurde, dann IST das ein geeigneter und zugelassener Hausschornstein.

Sehr wahrscheinlich aber zumindest ein "geeigneter Schacht" zur Installation eines ebenso geeigneten Edelstahlrohres.

Der letzte Satz hat ein gehöriges "G'schmäckle" wie wir Schwaben sagen. Ist ihm klar dass ihn das Kopf und Kragen kosten kann?
Viel Erfolg beim Ausprobieren und Feuern

Grüße vom Schwarzmann


(zur Zeit kein eigener Ofen)

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=wwoIzLTl_i8

Schloti
Beiträge: 448
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Hausschornstein stillgelegt

Beitrag von Schloti » 27. Sep 2021, 05:09

Schreibe doch mal den Wortlaut des Mängelbescheides vom Schorni. Einen solchen müsstest du ja bekommen haben und Bilder

Antworten