Schornstein wieder in Betrieb nehmen

Alle Fragen rund um Schornsteine

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Poohkatze
Beiträge: 1
Registriert: 10. Feb 2019, 22:39

Schornstein wieder in Betrieb nehmen

Beitrag von Poohkatze » 10. Feb 2019, 22:57

Hallo, es geht um einen derzeit nicht genutzten Schornstein in einem Haus Baujahr 1937. Ich würde den Schornstein gern wieder nutzen für einen Kamin im Wohnzimmer. Jetzt zum Problem. Der Schornstein wurde bei der Sanierung des Hauses vom Elektriker waagerecht geschlitzt im unteren Bereich für Stromkabel. Der Kamin würde vor dem Kabelschlitz stehen. Darf der Schornstein wieder genutzt werden wenn man ihn verrohren würde? Der Schornstein steht auf der anderen Seite in der Küche. Mir wurde mal gesagt, dass Schornsteine eigene Mauern haben. Das heißt die Kabelschlitze wären in einer extra Wand hinter dem eigentlichen Schornstein? Oder ist das falsch? Danke für die Antworten.

Schloti
Beiträge: 251
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Schornstein wieder in Betrieb nehmen

Beitrag von Schloti » 11. Feb 2019, 17:16

Am Schornsteinmauerwerk darf kein Kabel verlegt sein.
Lass den Kolegen Schornsi kommen. Abnahme muss der ohnehin machen!

Antworten