Betrug mit Bullerjanöfen

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
sicherer-ofenkauf.de
Beiträge: 735
Registriert: 13. Nov 2016, 08:44

Betrug mit Bullerjanöfen

Beitrag von sicherer-ofenkauf.de » 5. Jan 2021, 16:29

Aktuelle ( 05. Januar 2021 ) Falschaussagen zu Bullerjanöfen die bei ebay-kleinanzeigen.de am 05. Januar 2021 angeboten werden.

Bullerjan 14 kW und CE Zeichen im top zustand mit Untergestell und Rohre laut meinem Schornsteinfeger noch zugelassen.
Bullerjan 02 neuwertig 14 kW ca 10 Jahre alt. War maximal 20 Stunden im Betrieb. Ohne Erfüllung neueste Abgasvorschriften.
Ein Ofen der 10 Jahre alt ist , ist nicht neuwertig, siehe dazu meine Hinweise hier im Forum zu dem Begriff neuwertig.
________________________________________________________________________________________________________________________
Gebraucht, bis kürzlich in Betrieb, Funktion einwandfrei.
Nur Abholung.
Hier fehlen sämtliche Hinweise zum Bullerjan Ofen, welches Modell? Der Ofen ist aber min. 27 Jahre alt.
________________________________________________________________________________________________________________________

Zum Verkauf kommt ein sogenannter Umluftofen, auch bekannt unter dem Namen
"Bullerjan", geschätzte Leistung 20 KW, Zur Abholung gelagert in …..
Versand gegen entsprechendes Aufgeld machbar.
Das ist eine Fälschung.
________________________________________________________________________________________________________________________
Ich biete hier einen Bullerjan an...
Er wurde frisch lackiert. Er hat eine neue Scheibe bekommen( sie ist beim Einbau gerissen kann auf Wunsch neu gemacht werden oder wird beim Preis berücksichtigt). Die Tür hat neue Dichtungen und auch wieder seine originalen Federgriffe bekommen...er hat eine Heizleistung von 6 KW.
Der Ofen ist aber min. 10 Jahre alt, Kostet neu 1.800 € inkl. 19 % Mwst. und Lieferung innerhalb Deutschland und 2 Jahre Gewährleistung und 5 Jahre Herstellergarantie. Der Verkäufer will aber 1.200 € also 66% des Neupreises. Völlig unrealistisch.
________________________________________________________________________________________________________________________
Wir verkaufen unseren ca. 18 Jahre alten Bullerjan inc. Podest. Nur für Selbstabholer, eine Besichtigung ist möglich. Er kann sobald wir einen neuen Ofen haben abgeholt werden, erst Ende Januar 2021!
Das Feuerleitblech im Innenraum muss erneuert werden.
Der Ofen ist offiziell nicht mehr zugelassen !
Offiziell dürfen wir ihn jedoch noch benutzen, Bestandschutz...
Neu kostet diese Ofen 2.300 €
Der Verkäufer will aber für ein 18 Jahren alten Ofen der keine Zulassung mehr hat 1.300 € ( 57 % des Neupreises) völliger Realitätsverlust und klassicher Fall der Abzocke,.
________________________________________________________________________________________________________________________
Verkaufe meinen neuwertigen Orginal Kanadischen 8 Kw Bullerjan Warmluftofen. Der Ofen erfüllt die notwendige BImschv. 02 in Deutschand. War als Notaggregat gedacht! 2 mal in Betrieb! Lieferung und Versand gegen Aufpreis.
Neupreis: 2100 Euro
1. Erfüllt dieser 11 Jahre Bullerjan Ofen NUR die 1. Stufe der BImSchV. laut abgebildeten Typenschild.
2. Der Verkäufer will 1.690 € Das sind 80% ACHTZIG Prozent des Neupreises, OHNE Lieferung, OHNE Garantie. OHNE Gewährleistung. Ein völliger Realitätsverlust

Das sind nur einige Beispiele von Täuschung und Betrug.
Folgende Rechtsverstöße liegen bei den meisten Angeboten vor.
§ 123 BGB arglistige Täuschung
§ 434 und 437 BGB .Verschweigen eines Sachmangel
$ 826 BGB Vorsätzliche, Sittenwidrige Schädigung und
§ 263 StGB Betrug.
ALSO: VORSICHT beim Kauf gebrauchter Bullerjan Öfen über ebay.de oder ebay-kleinanzeigen.de
90 % der dort angeboten gebrauchten Bullerjanöfen erfüllen NICHT die 2. Stufe der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen 1. BImSchV.
Und auch nicht die Norm 15 aB-VG von Österreich und auch die meisten Bullerjanöfen nicht die Schweizer Luftreinhalteverordnung und nicht die Dänische Kaminofenverordnung.
Von den 23 gebrauchten Bullerjanöfen die am 05. Januar 2021 bei ebay-kleinanzeigen.de angeboten werden sind 2 Fälschungen und 18!!! erfüllen nicht die 2. Stufe der BImSchV. NUR 3 Stück erfüllen die heutige Norm der BImSchV.
Abkürzungen:
BImSchV. Bundesimmissionsschutzverordnung
BGB Bürgerlichen Gesetzbuch
StGB Strafgesetzbuch
MfG Dieter Klaucke

sicherer-ofenkauf.de
Beiträge: 735
Registriert: 13. Nov 2016, 08:44

Re: Betrug mit Bullerjanöfen

Beitrag von sicherer-ofenkauf.de » 12. Jan 2021, 18:16

Betrügerisches Angebot eines Bullerjan Ofen 45 KW bei ebay-kleinanzeigen.de vom 12. Januar 2021
Es wird ein völlig zerstörter min 15 Jahre!!!alter Bullerjan Ofen angeboten wo mehrere Röhren durchgerostet sind und das komplette Innenleben zerstört ist
Der Verkäufer will tatsächlich 800 € für diesen Haufen Schrott
DAS IST ABZOCKE !!!
Juristisch: Betrug nach § 263 StGB Strafgesetzbuch und die vorsätzliche, sittenwidrige Schädigung nach § 826 BGB Bürgerlichen Gesetzbuch.
Der Verkäufer bildet auch in seinem Angebot ein technisches Datenblatt des heutigen Bullerjan Ofen Industry mit 45 KW an, das NICHT zu seinem Bullerjan Ofen gehört. Das ist die Arglistige Täuschung nach § 123 BGB.
Es erstaunt mich immer wieder mit welcher kriminellen Energie so mancher Mensch versucht seinen Müll/ Schrott noch zu verkaufen und nicht davor zurückschreckt den Käufer zu betrügen.
Ebay-kleinanzeigen.de ist der größte Schrottplatz in Deutschland für gebrauchte Einzelraumfeuerungsanlagen die
1. Nicht die heutige Norm der BImSchV. von Deutschland erfüllen Und/ oder auch nicht die Norm von Österreich, der Schweiz und Dänemark.
2. derartig beschädigt sind und Mängel haben, die dazu führen das diese Einzelraumfeuerungsanlagen in keinem Land der Welt mehr betrieben werden können und sollten .
80% der bei ebay-kleinanzeigen.de angebotenen gebrauchten Kaminöfen. Kachelofeneinsätze, Kamineinsätze und Küchenherde erfüllen NICHT die heutigen Normen von D, A, CH, DK die zwischen 1950 und 2014 hergestellt wurden-
99,9 % KEIN TIPPFEHLER der antiken ( vor 1950 hergestellt) Kaminöfen. Küchenherde erfüllen ebenfalls nicht die heutigen Normen von D, A, CH, DK. N bzw. es gibt zu diesen Öfen KEIN Prüfgutachten
Das schreiben aber nur sehr wenige Verkäufer in ihrem Angebottexten.
MfG Dieter Klaucke

Antworten