Betrug mit gebrauchten Dan Skan Öfen

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
sichererofenkauf
Beiträge: 163
Registriert: 21. Aug 2022, 10:32

Betrug mit gebrauchten Dan Skan Öfen

Beitrag von sichererofenkauf » 19. Okt 2022, 09:41

Bei ebay-kleinanzeigen.de gibt es private Verkäufer die gebrauchte Dan Skan Öfen verkaufen die mit folgenden üblen Trick arbeiten. Was juristisch Betrug ist nach § 263 StGB Strafgesetzbuch.
Da wird z.B. ein 1998 gebauter Dan Skan Primus verkauft wobei der Verkäufer ein Feinstaub- Zertifikat anbietet was nicht zum Ofen gehört
Der 24 Jahre alte Ofen wurde noch nach DIN 18891 geprüft. Das Feinstaub- Zertifikat von Dan Skan wurde aber nach EN 13240 im April 2012 ausgestellt. Also 14 Jahre später als der Ofen gebaut wurde. Die EN Normen wie EN 13240 wurden erst im Juli 2005 eingeführt. Somit gehört das Feinstaub Zertifikat nicht zum Ofen. Die Verkäufer wurden von mir darauf hingewiesen. Ändern aber Ihren Angebotstext nicht.
Juristisch ist das die Arglistige Täuschung nach § 123 BGB Bürgerlichen Gesetzbuch. Die vorsätzliche Sittenwidrige Schädigung nach BGB § 826 und der Betrug nach § 263 StGB. Denn die Verkäufer wissen ja von mir das es nicht so ist und diese älteren Dan Skan Öfen nicht die heutige Norm der Verordnung der Ökodesignrichtlinie erfüllen die seit dem 01. Januar 2022 in allen 27 EU Ländern und der Schweiz gilt.
Erfüllen auch nicht die Deutsche 2. Stufe der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen 1. BImSchV.
MfG Dieter Klaucke

Antworten