Falsche Maßeinheitenangaben bei Einzelraumfeuerungsanlagen

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
sicherer-ofenkauf.de
Beiträge: 585
Registriert: 13. Nov 2016, 08:44

Falsche Maßeinheitenangaben bei Einzelraumfeuerungsanlagen

Beitrag von sicherer-ofenkauf.de » 28. Aug 2020, 21:46

Falsche Maßeinheitenangaben bei Einzelraumfeuerungsanlagen
Es gibt Hersteller die verwenden andere Maßeinheiten oder sogar falsche Maßeinheiten für Emissionswerte in den technischen Unterlagen oder
/ und Typenschildern..
Beispiel muss es heißen beim CO Kohlenmonoxid mg/ m³ das bedeutet Milligramm pro 1 Kubikmeter Luft
Falsche Maßeinheiten sind mg/ Nm3 das bedeutet Newtonkubikmeter und ist eine falsche Maßeinheit für CO Werte beim Kaminofen oder anderen Einzelraumfeuerungsanlagen
Richtig müßte es dann heißen mg/Vn..
Vn ist die offizielle Maßeinheit für Normkubikmeter.
Das Umweltbundesamt hat auf seiner Internetseite uba.de die Kriterien für die Vergabe des Umweltzeichen Blauer Engel für Einzelraumfeuerungsanlagen veröffentlicht und falsche Maßeinheiten angegeben. Das UBA wurde informiert.
Die Einheit [mg/Nm3].Gemeint ist Milligramm pro Normkubikmeter. Jedoch ist die Einheit „N“ nach internationaler Übereinkunft, der CGPM während der 26. Generalkonferenz für Maß und Gewicht in Versailles und mit Wirkung zum 20. Mai 2019 für die Dimension der Stoffmenge (mol) und der Einheit der Gewichtkraft (Newton) wiederholt festgelegt

MfG Dieter Klaucke

Antworten