Grundofen vs. Kaminofen

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
o0Julia0o
Beiträge: 12
Registriert: 23. Aug 2021, 21:50

Grundofen vs. Kaminofen

Beitrag von o0Julia0o » 16. Mai 2022, 18:35

hi, ein Grundofen soll ja viele Vorteile haben gebenüber einem Kaminofen. Er bietet z.B. Strahlungswärme, ein Kaminofen nicht - sondern Konvektionswärme.

Ein Kaminofen von Schmid, Brunner, Spartherm kostet mit Einbau vom Ofenbauer so rund 10.000€. Brennkammer 5000€ + Abbrandsteuerung 1500€ + Einbau.

Ein Grundofen wird mit den gleichen kosten angegeben: "Die Kosten des Grundofens hängen zum einen von den individuellen Wünschen des Auftraggebers und zum anderen vom Montageaufwand ab. Da es sich bei einem Grundofen in der Regel um eine Individualanfertigung handelt, müssen Sie mit 500 bis 2.000 Euro für den Bau des Ofens rechnen. Ein Ofenbauer ist üblicherweise mehrere Tage damit beschäftigt.

Die Preise für Grundöfen starten bei rund 5.000 Euro. Exklusive Materialien oder besondere bauliche Wünsche (z.B. ein Eckkamin) sowie eine Ausführung mit Wassertasche und Pufferspeicher können die Kosten auch auf 10.000 Euro und mehr erhöhen. Sparen können Verbraucher, wenn sie zu einem sogenannten „Systemkamin“ greifen."

Wenn ein Grundofen doch so viel besser ist, warum gibt es dann überhaupt noch Kaminöfen, warum sollten man sich einen Kaminofen zulegen?

Quellen:
https://www.grundofen-meyer.de/6-gruend ... grundofen/
https://www.thermondo.de/info/rat/vergleich/grundofen/

Antworten