Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

chrissi1278
Beiträge: 1
Registriert: 6. Okt 2008, 00:25

Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von chrissi1278 » 6. Okt 2008, 00:34

Hallo !

Ich bin neu hier, habe mich aufgrund unserer Überlegung uns nen Kaminofen
zuzulegen hier mal angemeldet.

Über die Suche direkt hab ich nichts gefunden, deshalb meine Frage:

Ist es möglich unser Haus (120 qm über zwei Etagen) autark mit einem
Kaminofen zu heizen ?

Der Ofen stünde in einer Ecke vom Esszimmer/Wohnzimmer, direkt
gegenüber Tür zur Küche, rechts rum in den Flur, offenes Treppenhaus
hoch zur zweiten Etage.

Eigentlich müßte die warme Luft doch hochziehen, oder nicht ?

Ohne Heizung hats im Flur und der zweiten Etage 17-18 Grad,allerdings wird
hier noch nicht geheizt über Gas, sondern nur Parterre.

Um 2-3 Grad müßte die Temperatur doch steigen ?

Klar wirds nicht so warm wie unten, aber ein Temperaturanstieg müßte doch möglich sein ?

Liebe Grüße

Chris

kaminbauer
Beiträge: 85
Registriert: 3. Okt 2008, 21:55

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von kaminbauer » 7. Okt 2008, 19:53

Hallo Chris,
versuch dir vorzustellen ob es möglich wäre von deinem Wohnzimmer aus die zweite Etage mit einem Heizungskörper zu heizen- du würdest wahrscheinlich sagen: Ja denkbar- aber der Heizkörper bräuchte ziemlich viel Leistung.
Diese erhöhte Leistung bleibt zum überwiegenden Teil Im Wohnzimmer. Im Ergebnis wäre es bei einem Kaminofen so, dass der Wohnraum völlig überhitzt und unbrauchbar wäre.
Das Problem sind die Türschwellen etc.
Von daher würde ich das eher eingeschränkt sehen.
Gruß
Kaminbauer

thor_of_asgard
Beiträge: 4
Registriert: 14. Okt 2008, 20:50

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von thor_of_asgard » 15. Okt 2008, 10:15

Es geht über einen Ofen mit Wasserkreislauf. Das nachträglich einzubauen wird sicher nicht leicht.

Googel mal nach "imnest".

Wir haben so etwas. Das System funktioniert, aber mit dem Ofen bin ich sehr unzufrieden.

In der Ukraine habe ich übrigens schon oft ein anderes System gesehen: Dort stehen in jedem Raum grosse gemauerte Öfen, die durch einen Schornsteinzug miteinander verbunden sind.

Wenn es ganz kalt wird, brennen in allen Öfen Feuer.

Wenn es nur so ein bisscher herbstlich ist, dann macht man nur in einem Ofen ein Feuer, der Rauch zieht dann durch die anderen Kamine. Es dauert einen Tag oder so, dann geben alle Öfen auch Wärme ab.

Bei uns sagt man wohl Dauerbrandofen dazu.

retep
Beiträge: 561
Registriert: 10. Okt 2008, 19:11

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von retep » 15. Okt 2008, 11:26

kein Wunder, ist ja auch leider eine Energievernichtungsmaschine, (Kamineinsatz Bauart II) habe mal Google genutzt.
Die Ukraine kannst Du für die hiesigen Maßstäbe leider vergessen.
mfg

thor_of_asgard
Beiträge: 4
Registriert: 14. Okt 2008, 20:50

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von thor_of_asgard » 15. Okt 2008, 13:25

"kein Wunder, ist ja auch leider eine Energievernichtungsmaschine, (Kamineinsatz Bauart II)"

Das versteh ich jetzt nicht - wie meinst Du das??

retep
Beiträge: 561
Registriert: 10. Okt 2008, 19:11

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von retep » 15. Okt 2008, 15:42

Den Einsatz kannst Du offen, oder geschlossen betreiben. Als offener Kamin hat er evtl. 10-15% Wirkungsgrad. Geschlossen: evtl. 50%.
Mit einem Heizkamin, der ebenfalls an die Wasserversorgung angeschlossen ist, kommst Du auf etwa 75%.
mfg

kochanowski
Beiträge: 5
Registriert: 24. Okt 2008, 10:04

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von kochanowski » 24. Okt 2008, 10:12

Hallo Chris

ich habe folgendes gemacht

Haus mit 120 qm. Ofen steht ähnlich wie bei Dir. Bei der letten Renovierung habe ich gleich einen Wanddurchbruch kurz unter der Decke vom Wohnzimmer gemacht. In diesem steckt nun ein 80'er Lüfter welcher über einen Thermoschalter ein Signal bekommt, wenn die Themp. über 26 Grad warm wird. dann läuft der Lüfter los und drückt die wareme Oberflächenluft aus dem WZ in den offenen Flur.

So haben wir im WZ angenehme 23 - 25 Grad und der Rest des Hauses liegt bei schönen 19- 22 Grad.

Die Gasmafia bekommt nix von mir ;-))

VG

Mathias

bin.geimpft
Beiträge: 1
Registriert: 28. Okt 2008, 10:49

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von bin.geimpft » 28. Okt 2008, 11:01

Hallo Kochanowski,

das mit dem Lüfter hört sich interessant an.

Ich überlege mir auch gerade, wie ich die Wärme in den 1. Stock bekomme (Niegrigenergiehaus, Kaminofen steht etwa 4 Meter von der Flurtür entfernt). Da ich den Kamin erst 2x angestocht habe, habe ich noch nicht viel Erfahrung und werde noch viel ausprobieren, aber trotzdem eine Frage:

Wie schließe ich diesen Lüfter an (Stromleitung unter Putz legen?; Bedienelement?; Thermoschalter integriert?)

Vielen Dank und viele Grüße

kochanowski
Beiträge: 5
Registriert: 24. Okt 2008, 10:04

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von kochanowski » 28. Okt 2008, 11:42

Hallo

Der Lüfter welchen ich eingesetze ist ein 80x80 mm aus einem herkömmlichen Rechner.

Ich habe bei pollin.de einen genommen welcher nur 21 db macht. kosten ca 2 € mit blauen dioden wenn er läuft

Diesen habe ich an einen 12 V Trafo angesclossen und dazwischen einen Thermoschalter mit Potti versehen. Der Schalter öffnet nun bei der mittels Potti eingestellten Themp. und der Lüfter dreht schön leise vor sich hin. Kabel reicht 2 mal Litze da nicht viel Spannung darüber geht.

wz gesten 24 grad. oben und im Flur 20 - 21 lecker ;-)

Verraucherschutz
Beiträge: 4
Registriert: 7. Nov 2008, 22:59

Re: Komplettes Haus mit Kaminofen heizen ?

Beitrag von Verraucherschutz » 7. Nov 2008, 23:22

Himmelhergott, dann sitzt Du wohl ständig nackt im Wohnzimmer, oder wie? Und was ist daran lecker?

Alles über 19 Grad Celsius finde ich viel zu warm. Verheiz doch mal weniger Holz und lass den Lüfter früher drehen. Das sollte allemal reichen.
Ich kenn halt einige, die Ihre große Freude daran haben, den Ofen zum Glühen zu bringen, sich aber ansonsten nicht wie kleine Kinder zu benehmen.
Wohnst Du alleine oder beklagt sich Dein/e Partner/in über die Hitze in der Bude?
Wer hat eigentlich mehr Holz vor/hinter der Hütte?

Ne Spaß beiseite. 24 Grad C ist enorm zu viel.

Antworten