Schall durch Kamin

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Rollerugu
Beiträge: 1
Registriert: 6. Feb 2019, 23:43

Schall durch Kamin

Beitrag von Rollerugu » 6. Feb 2019, 23:49

Guten Tag,

bald darf ich mich auch als stolzer Besitzer eines Kaminofens fühlen. Dazu wird jetzt in den Kamin das Loch gemacht. Hierzu ist mir eine Frage gekommen.

Meine Vermieter, die einen Ofen am selben Kamin haben, wohnen ein Stock über mir. Bisher hören Sie so gut wie nichts von mir oder etwaigem Besuch. Nun ist meine Befürchtung, dass sich dies mit dem Bohren eines Kaminrohranschlusses in den Kamin ändern könnte, da dadurch der Schall durch den Kamin eintritt und transportiert wird.

Ist meine Sorge unbegründet, da die Nachbarn bis jetzt nichts hören? Oder beeinträchtigt so ein Loch im Kamin das Schallverhalten deutlich?

Bester Dank!
R

Schloti
Beiträge: 275
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Schall durch Kamin

Beitrag von Schloti » 7. Feb 2019, 07:06

Zu 100 Prozent kann das nicht ausgeschlossen werden.
Kommt ganz selten vor. Kommt auf den Ofen, Länge der Ofenrohre, Anzahl der Bögen, Material des Schornsteininnenrohres....... an.

Hier ziehts
Beiträge: 22
Registriert: 28. Jan 2019, 17:53

Re: Schall durch Kamin

Beitrag von Hier ziehts » 9. Feb 2019, 16:37

Ich würde nicht drauf schwören und davon ausgehen, dass die Vermieter nichts hören.

Vielleicht sind sie auch einfach nur höflich und verneinen die Frage, ob sie was hören, deshalb.
Wenn man mit seinen Mietern zufrieden ist, kann das vorkommen :-)

Antworten