Speckstein an Ofen bauen

Alle allgemeinen Themen rund um Kamine und Öfen.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Hobbyhandwerker
Beiträge: 1
Registriert: 18. Jan 2019, 15:10

Speckstein an Ofen bauen

Beitrag von Hobbyhandwerker » 18. Jan 2019, 15:25

Hallo, Ich heize Seit diesen Winter mein 30m² Zimmer mit dem Natasa (wird auch unter Ceca und Ivona vertrieben). Der Ofen heizt gut, hat aber keine Wärmespeicherung.

Ich habe von einem anderen Kaminofen (Paris von Fireplace), den ich nichtmehr benutzen kann, den Speckstein ausgebaut und bin nun am überlegen, ob und wie ich den Speckstein an meinen Ofen anbringen kann.

Ich könnte die große Platte, wie bein anderen Ofen oben drauflegen (Loch für Ofenrohr ist schon da) und die anderen vier schmalen Stücke zum Beispiel an der Seite anbringen.

Nun bin ich mir unsicher, ob es Probleme machen könnte, weil der Ofen nicht direkt die Wärme abgeben kann. Das Gewicht scheint dem Ofen auf dem ersten Blick nichts auszumachen, wie das auf Dauer ist kann ich auch nicht einschätzen.

Beim Fireplace wurden die Stücke mit einen kleinen Streifen Dichtungsband, das man auch bei den Türen verwendet, auf Abstand gehalten. Ist das nötig? Vielleicht war es auch nur eine zusätzliche Verklebung.

Ich freue mich über Infos

Danke schonmal im Vorraus.

Schloti
Beiträge: 275
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Speckstein an Ofen bauen

Beitrag von Schloti » 18. Jan 2019, 16:38

Bei baulichen Veränderungen am Ofen erlischt die Zulassung. Spätestens wenn ein Schaden auftreten sollte ist das nicht gerade von Vorteil für dich.
Ansonsten wäre ich bei der indischen Kiste vorsichtig

Antworten