Erfahrungen Abbrandsteuerung wasserführend

Hier werden alle technischen Fragen zu Kaminen und Öfen behandelt.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Telya
Beiträge: 1
Registriert: 11. Aug 2022, 10:00

Erfahrungen Abbrandsteuerung wasserführend

Beitrag von Telya » 11. Aug 2022, 10:21

Hi zusammen,

baue derzeit eine Scheitholzunterstützung für meine Gastherme. Dafür habe ich einen Edilkamin Flamma 14 im Zulauf und auch schon einen 1000l Schichtenpufferspeicher vor Ort. Die Gasthermenseite ist auch schon fertig.
Jetzt muss noch der Kamin, das RTA und ggf. eine Abbrandsteuerung (die sich meine Frau wünscht) ergänzt werden. Der Edilkamin hat das ja leider nicht und es gibt auch vom Hersteller kein Set. Daher habe ich mich etwas umgeschaut und schon ein paar Steuerungen gefunden.

https://www.kaminsteuerung.de/Abbrandst ... r-16.html (hier wäre es eine ASMX, die aber nicht auf der Homepage ist - die Geräte sollten Baugleich mit den Tatarek Steuerungen sein)
https://www.gemashop.de/images/kaminste ... eitung.pdf


Gibt es hier im Forum Erfahrungen mit diesen oder einer anderen Steuerung? Kann jemand etwas mehr dazu erzählen. Vielleicht auch mit welchem RTA er sie kombiniert hat?

Vielen Dank im Voraus für die Zeit und die Antworten
Vincent

Antworten