Kamin heizt nicht

Hier werden alle technischen Fragen zu Kaminen und Öfen behandelt.

Moderator: ScarlettOHara

Merton
Beiträge: 5
Registriert: 30. Mai 2018, 11:16

Re: Kamin heizt nicht

Beitrag von Merton » 8. Nov 2019, 15:19

Hallo,

vielleicht muss man einfach mal den Kamin isolieren ?
Ich meine, wenn man sich informiert dann findet man so einiges was man sich zu dem Thema anschauen kann.

Natürlich aber ist es so, dass ein Kamin der gut isoliert ist auch echt besser heizt. Da muss man einfach mal schauen was man zu dem Thema finden kann.

Wir haben unseren Kamin auch neu renoviert und haben die Alufolien gefunden. Damit kann man gut isolieren und dämmen. Sind echt zufrieden und der Kamin heizt auch echt gut.

Wie sieht es denn bei dir aus ? Man sollte sich da auch am besten an einen Fachmann wenden.

Schwarzmann
Beiträge: 768
Registriert: 20. Jan 2016, 20:27

Re: Kamin heizt nicht

Beitrag von Schwarzmann » 8. Nov 2019, 19:20

Leider alles alles A L L E S FALSCH!

Wieso sollte man ein Ding, das Wärme ABGEBEN soll, "isolieren"/wärmedämmen?? Das ist schonmal SINNWIDRIG!
Genausogut könnte man empfehlen das Autofahren zu verbessern indem man die Handbremse angezogen lässt....

Die Verwendung von reflektierenden Materialien wie Alufolie in einer Heizkammer ist gemäß den Fachregeln UNZULÄSSIG und sowieso wieder physikalischer UNSINN !

Reflektierende Materialien werfen die Strahlungswärme AUF die wärmeABGEBENDEN Teile zurück !
Wieder ebenso UNSINNIG wie oben die Handbremse beim Autofahren.

Ganz abgesehen davon dass die vorgeschlagene Maßnahme bei einer bestehenden Anlag praktisch kaum zu verwirklichen ist....
Viel Erfolg beim Ausprobieren und Feuern

Grüße vom Schwarzmann


(zur Zeit kein eigener Ofen)

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=wwoIzLTl_i8

retep
Beiträge: 499
Registriert: 10. Okt 2008, 19:11

Re: Kamin heizt nicht

Beitrag von retep » 12. Nov 2019, 22:13

das Gerät hat ne Leistung bis etwa 11 Kw - du nimmt grad mal 2,5kg - zuwenig bei einem 3-Seitenkamin. Fang mal bei 4-4,5 Kg an - und das mit Brennholz von Umfang max. 35cm, mehr nicht. Du brauchst zunächst mal ne Grundtemperatur - dann kannst viell. mit 2,5kg weiter heizen. meine Vermutung, du hast ne mehr oder weniger eine "kalte" Flamme.

ein weiterer Aspekt ist der Schornstein - der Einsatz hat Abgang 200ø; hat das dein Schornstein ebenfalls?? weiter ist die wirksame Schornsteinhöhe ausschlaggebend. zu kurz - ungenügender Zug - zu lang - kann ein zu starker Schornsteinzug entstehen - der zieht die Hitze raus.

bei 25m² müsste da eine Sauna draus werden, bei richtiger Nutzung. Ich hätte dir diesen Einsatz nicht eingebaut.

Antworten