Kaminofen zu weit aussen mit silikon aufgefüllt

Hier werden alle technischen Fragen zu Kaminen und Öfen behandelt.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
MarenKnappig
Beiträge: 2
Registriert: 15. Sep 2022, 21:12

Kaminofen zu weit aussen mit silikon aufgefüllt

Beitrag von MarenKnappig » 24. Sep 2022, 14:07

Hallo zusammen,

ich hatte mir einen kleinen wohlfühlKaminofen gekauft, der nun ewig rumstand. Nun habe ich begonnen ihn aufzubauen, da der Verkäufer von Hark meinte das könnte man easy selber machen.

Allerdings gab es das Problem, dass der Ofen selber nicht wie ind er Anleitung angegeben auf der Holzlege zu zentrieren war.

Eigentlich sollte der Rahmen des Ofens nur 1,5mm über die Holzlege herausragen. Bei mir sind es aber nun 1,5cm, da es nicht möglich war (wegen Dimensionierung der Halter, die die Füße an der Holzlege fixieren).

In diesen Spalt von 1,5mm gehört selbstklebendes dichtband 8x2mm =FD5001. Allerdings hat das natürlich nicht mehr wirklich gepasst. Das Band ist 2mm dick. Und sollte entsprechend um 0,5mm komprimiert werden. Nun habe ich zwei der dichtbänder übereinander gelebt und mit dem mitgelieferten feuerfeste silikon (paracryl Fr) aufgefüllt.


Nun die eigentliche Frage ist das nun ein Problem oder nur ein ästhetischer Mangel? Von vorne sieht der Kamin ganz normal aus nur von der Seite ein wenig bescheuert wobei es den meisten nicht auffällt wenn man ehrlich ist.

Bilder:
https://ibb.co/18BxjQS
https://ibb.co/JQzbsDh

Antworten