Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Hier werden alle technischen Fragen zu Kaminen und Öfen behandelt.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Digne
Beiträge: 2
Registriert: 6. Aug 2021, 09:55

Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Beitrag von Digne » 6. Aug 2021, 10:45

Moin ihr Fachleute,
ich würde gerne wissen, wozu dieses ovale Rauchrohrteil dient?
https://gab.com/Digne/posts/106708163722713819 (Hoffe, die Fotolösung funktioniert, was Bessres fiel mir nicht ein...)

Mein anderes Problem betrifft das Begreifen der Rohranordnung > für den Wechsel eben dieser Küchenhexe.
Unten am Herd hats 38cm Umfang = 120mm Durchmesser, korrekt?
Oben vor dem Wandfutter hats 37, 5cm - außen dann 41,6cm und am weiteren Rohr steht 130mm eingeprägt.

Bedeutet das, das sich der Durchmesser IM Wandfutter ändert -oder doch schon kurz vorher (siehe Foto)?
Kann ich da also mit 130mm rechnen?

Der neue Herd hat nämlich 150mm Rohrausgang am Herd.
Sollte ich das neue Rohr direkt am Herd auf 130mm reduzieren (so Teile existieren, das immerhin habe ich schon heraugefunden)
oder besser etwas weiter oben auf dem Weg zum Wanddurchgang - oder wie macht man das fachgerecht?


Ich hoffe ihr seid hier von so Noobs wie mir nicht allzu entnervt!
Würde mich sehr über Hilfe freuen!
... Digne
Zuletzt geändert von Digne am 11. Aug 2021, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

sicherer-ofenkauf.de
Beiträge: 924
Registriert: 13. Nov 2016, 08:44

Re: Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Beitrag von sicherer-ofenkauf.de » 6. Aug 2021, 22:10

1. Das ist ein sehr unprofessineller Anschluß MURKS
Das ovale verstellbare Ofenrohrteil ist eigentlich dafür gedacht um Höhenunterschiede beim Anschluß auszugleichen. Hier aber sollte man mit Ofenrohren arbeiten.
2. Wenn der neue Herd einen Anschluß für Ofenrohre hat von 150 mm D darf dieser Durchmesser nicht reduziert werden.
3. Einen Riss in der Herdplatte ist ein sicherheitsrelevanter Schaden. Das Sie den Herd austauschen wollen ist sehr vernünftig. Durch diesen Riss können Rauchgase austreten und somit auch Kohlenmonoxid.
MfG Dieter Klaucke

Schwarzmann
Beiträge: 1187
Registriert: 20. Jan 2016, 20:27

Re: Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Beitrag von Schwarzmann » 7. Aug 2021, 23:59

3 x JA !!
Viel Erfolg beim Ausprobieren und Feuern

Grüße vom Schwarzmann


(zur Zeit kein eigener Ofen)

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=wwoIzLTl_i8

Digne
Beiträge: 2
Registriert: 6. Aug 2021, 09:55

Re: Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Beitrag von Digne » 8. Aug 2021, 21:51

Vielen Dank für eure fachkundige Unterstützung und dass ihr euch die Zeit genommen habt!

Da hab ich ja wenigstens die richtige Entscheidung getroffen.

edit: Hab nen Fachmann vor Ort ausgemacht der mich jetzt berät.
Lieben Dank euch!
Zuletzt geändert von Digne am 11. Aug 2021, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Schloti
Beiträge: 458
Registriert: 6. Dez 2013, 20:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Merkwürdiges Rauchrohrteil. Bedeutung?

Beitrag von Schloti » 9. Aug 2021, 07:13

Ein Holzofen im Bauwagen/ Zirkuswagen. Den Brandschutz für deine Sicherheit wirst du da nicht sicherstellen können. Raus damit und einen Gasaussenwandofen vom FACHMANN einbauen lassen. Übrigens, wenn der als Gartenhaus genutzt wird unterliegt das Teil der Bauordnung und der Kehr und Überprüfungsordnung. Bei mir gab es deshalb auch mal einen Brandfall. Besitzer bekam große Probleme.

Antworten