Primärluftautomat im Hark 34 GT selber reparieren

Hier werden alle technischen Fragen zu Kaminen und Öfen behandelt.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
TobiH
Beiträge: 1
Registriert: 29. Dez 2020, 17:28

Primärluftautomat im Hark 34 GT selber reparieren

Beitrag von TobiH » 29. Dez 2020, 17:34

Hallo zusammen,

bei unserem Hark 34 GT ist vermutlich der Primärluftautomat hinüber, jedenfalls lässt er sich im Linksgang frei ohne Ende drehen, im Rechtsgang kann er komplett bis zu einem Anschlag "eingedreht" werden.
Schafft man, wenn man richtig fest in die falsche Richtung dreht. Fragt nicht......
Gibt es dazu eine Anleitung, wie ich das Teil überprüfe oder ggf. austausche?

Vielen Dank für Tipps.
Tobias

P.S.: Kann ich den Ofen eigentlich gefahrlos befeuern? Ich denke mir: entweder ist die Primärluft jetzt komplett offen (Holz brennt schnell ab) oder komplett zu (Holz bekommt keine Primärluft). Mit Sicherheit/Abgase sollte das für mein Laienverständnis nichts zu tun haben?

Antworten