Seite 1 von 1

Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 13. Jan 2019, 21:14
von Meiki
Guten Tag,
ich bin Meik, 27 Jahre jung und komme aus dem Ruhrgebiet.
Ich habe seit einigen Monaten meinen ersten eigenen Kamin und wollte fragen ob noch jemand diesen Kamin besitzt. Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem gemach?
Ich bin zufrieden, allerdings könnte der Brennraum etwas größer sein. Wie lang sind die Scheite, die ihr verfeuert?
Schöne Grüße

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 14. Jan 2019, 00:37
von retep
die Scheitlänge ist von Ofen zu Ofen unterschiedlich. Je kleiner die Leistung, desto kleiner die Feuerung; die Länge der Scheite geht meist aus der Bedieungsanleitung hervor

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 14. Jan 2019, 17:52
von sicherer-ofenkauf.de
Die Leistung ( KW Nennwärmeleistung)eines Ofens hat NICHTS mit der maximalen Holzlänge zu tun.
Bevor man einen Ofen kauft sollte man sich informieren, welche maximale Holzscheitlänge verwendet werden kann. Das steht eigentlich bei den technischen Daten. Wenn der Hersteller und der Händler das professionell darstellt.

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 15. Jan 2019, 18:44
von Meiki
Ich meine der Hersteller gibt 30/33cm an. Da die Brennkammer allerdings nur 33cm breit ist, ist das vom hersteller angegebene Maß meiner Meinung nach Quatsch. Wolltet mein Holzstämme demnächst auf 25cm schneiden. Das sollte passen oder?

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 15. Jan 2019, 19:26
von Schloti
Im Downloadbereich des Herstellers ist die Bedienungsanleitung zu finden. Dort steht die empfohlene Größe drin.
Empfehle die durchzulesen nach dem Motto : "Buch macht kluch" :-)
ICH habs gelesen!

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 15. Jan 2019, 19:39
von Meiki
Ich habe sie mir auch durchgelesen. Der Hersteller gibt max 25-33 cm an. Laut hersteller ist der Brennraum allerdings nur 304mm breit. Welche Länge sollte ich nun wählen wenn ich das Holz horizontal verbrennen lassen möchte

Re: Wamsler Myra Erfahrungen

Verfasst: 23. Jan 2019, 21:17
von Meiki
Push