Stressabbau - Wie?

Alles was nicht zu anderen Themen passt, hat hier seinen Platz.

Moderator: ScarlettOHara

Antworten
Alloster
Beiträge: 29
Registriert: 14. Jul 2016, 14:53

Stressabbau - Wie?

Beitrag von Alloster » 1. Apr 2021, 09:44

Hallo zusammen!
Was ist Ihr schöner Ort in Ihrem Haus oder die Lieblingsbeschäftigung, um Ihren Stress nach einem Arbeitstag abzubauen?
Mein bestes Mittel, um den anstrengenden Tag zu vergessen, ist ein Bad zu nehmen. Ich nehme ein Glas Wein und genieße den Abend. Ich würde zwar gerne die alte Badewanne durch einen modernen Indoor-Whirlpool ersetzen, aber leider ist unser Bad dafür zu klein.
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila 8-)

Ignaz
Beiträge: 31
Registriert: 14. Jul 2016, 14:00
Wohnort: Gera

Re: Stressabbau - Wie?

Beitrag von Ignaz » 1. Apr 2021, 13:00

Hallo.
Meine Frau ist auch ein Fan von Bad-Entspannung. Bei der Renovierung im letzten Jahr haben wir das Bad nach ihren Wünschen eingerichtet: kreative Spiegel- und Waschtischgestaltung, eine schöne und moderne Badewanne. Um ehrlich zu sein, fing auch ich an, es zu mögen. Wir haben alles von Villeroy & Boch genommen. Sie können sich deren elegante Kollektion auch hier ansehen: Werbung entfernt Vielleicht finden Sie etwas Passendes für sich.

Was mich betrifft, so ist meine Lieblingsbeschäftigung, abends mit einem Bier Fußballspiele zu schauen. Der beste Platz ist dann mein Bett :D Am liebsten schlafe ich, um den Stress loszuwerden. Aber natürlich wäre es toll, wenn es überhaupt keinen Stress und keine Kopfschmerzen gäbe.

Linda_S10
Beiträge: 6
Registriert: 30. Apr 2021, 11:36

Re: Stressabbau - Wie?

Beitrag von Linda_S10 » 3. Mai 2021, 11:15

Alloster hat geschrieben:
1. Apr 2021, 09:44
Hallo zusammen!
Was ist Ihr schöner Ort in Ihrem Haus oder die Lieblingsbeschäftigung, um Ihren Stress nach einem Arbeitstag abzubauen?
Mein bestes Mittel, um den anstrengenden Tag zu vergessen, ist ein Bad zu nehmen. Ich nehme ein Glas Wein und genieße den Abend. Ich würde zwar gerne die alte Badewanne durch einen modernen Indoor-Whirlpool ersetzen, aber leider ist unser Bad dafür zu klein.
Hallo zusammen,

ich habe seit neustem die "Akkupressurmatte" für mich entdeckt. Bei den ersten Benutzungen auf jeden Fall noch gar nicht entspannend und eher schmerzhaft, aber das Ausprobieren inklusive der Schmerzen lohnen sich allemal! :D
Ich würde zu Anfang höchstens 10 Minuten empfehlen, die Dauer kann man dann je nach Bedarf Tag für Tag ein wenig steigern.
Also mein Rücken dankt es mir und ich habe auf jeden Fall weniger Schmerzen und Verspannungen als zuvor.

diewarmeanna
Beiträge: 6
Registriert: 14. Mai 2021, 22:09

Re: Stressabbau - Wie?

Beitrag von diewarmeanna » 15. Mai 2021, 21:00

Hallo allerseits,

zum Entspannen und Stressabbau tue ich meistens alle elektronischen Geräte beiseite und konzentriere mich nur auf mich und was ich gerade brauche. Am meisten Koche ich dann was schönes und besonderes, wofür ich sonst keine Zeit gehabt hätte. Oft gehe ich auch in meinen Garten, um dort einfach die Sonne zu genießen.

Schwarzmann
Beiträge: 1127
Registriert: 20. Jan 2016, 20:27

Re: Stressabbau - Wie?

Beitrag von Schwarzmann » 16. Mai 2021, 22:56

...die Sonne wird DICH genießen.

Und jetzt? ises dunkel und die Sonne müde. Daher zur Entspannung im Kaminofen-Forum posten.
Viel Erfolg beim Ausprobieren und Feuern

Grüße vom Schwarzmann


(zur Zeit kein eigener Ofen)

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=wwoIzLTl_i8

diewarmeanna
Beiträge: 6
Registriert: 14. Mai 2021, 22:09

Re: Stressabbau - Wie?

Beitrag von diewarmeanna » 19. Mai 2021, 14:42

Schwarzmann hat geschrieben:
16. Mai 2021, 22:56
...die Sonne wird DICH genießen.

Und jetzt? ises dunkel und die Sonne müde. Daher zur Entspannung im Kaminofen-Forum posten.
Das ist sehr schön gesagt, das hoffe ich :D

So sehr wie ich sie genieße wahrscheinlich aber nicht. Ich war mal 3 Monate lang am Meer und war durchgehend "Krank". Also, Fieber, aber sonst nichts. Dann hat mir jemand gesagt, dass es von der Sonne ist. :roll:

Also laut Wiki usw. ist eine Vitamin D überdosierung möglich:
Aber da steht eigentlich nur was von "Durch Supplements" und so.. Ob es wirklich an der Sonne gelegen ist weiß ich nicht, aber von ihr fern halten kann mich sowieso nichts also 8-)

Antworten