Seite 1 von 1

Rauchrohr 180 Grad parallel verlegen erlaubt ?

Verfasst: 7. Jan 2019, 20:22
von bernhardweiss81
Hallo,

hätte mal ne komische Frage:

Ist es erlaubt Rauchrohre parallel zu verlegen ?
Zum Verständnis:

Rauchrohranschluss befindet sich hinten am Ofen und geht dann mit einen 90 Grad Winkel nach oben ca 70 cm bis 1 Meter lang. Dann würden 2 90 Grad Winkel (180 Grad) verbaut werden so das das Rauchrohr wieder 70 cm bis 1 Meter nach unten geht. Dann mit einen weiteren 90 Grad Winkel in den Schornstein.

Grund dafür wäre die Wärmeausbeute der Kaminrohre.

Schon mal vielen Dank für die Antwort

Re: Rauchrohr 180 Grad parallel verlegen erlaubt ?

Verfasst: 8. Jan 2019, 11:08
von sicherer-ofenkauf.de
Das ist nicht zulässig. Rauchrohre dürfen NIEMALS SO nach unten verlegt werden.
1. Kommt es zu einem schlechten Rauchabzug.
2. Führt zu schlechter Verbrennung des Brennmaterials..
3.In diesen nach unten geführten Ofenrohren kann sich leicht Ruß ablagern, der die Ofenrohre schnell zusetzt.
4. Durch diese ganze Konstruktion kommt es im Ofen zu schlechter Verbrennung und dadurch zu einer hohen Kohlenmonoxidkonzentration.
MfG Dieter Klaucke

Re: Rauchrohr 180 Grad parallel verlegen erlaubt ?

Verfasst: 8. Jan 2019, 16:57
von Schloti
Mehr ist nicht zu sagen.

Re: Rauchrohr 180 Grad parallel verlegen erlaubt ?

Verfasst: 8. Jan 2019, 21:24
von retep
[quote]Grund dafür wäre die Wärmeausbeute der Kaminrohre.[/quote]
na klasse, ob der Ofen da noch gescheit zieht? die Rauchgastemperatur sinkt enorm und fehlt für den natürlichen Auftrieb. Es Qualmt in dein Zimmer und die Scheiben werden ganz schnell schwarz :D

der Schornie wird auch keine Abnahme erteilen

Re: Rauchrohr 180 Grad parallel verlegen erlaubt ?

Verfasst: 12. Jan 2019, 11:17
von bernhardweiss81
Vielen lieben Dank für die Aufklärung. Also wirds normal gemacht so wie es sein sollte.