Handöl 10 Feinstaub...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Handöl 10 Feinstaubwerte

8 Beiträge
7 Benutzer
1 Likes
2,629 Ansichten
(@)
Beiträge: 2
New Member
Themenstarter
 

Hallo liebe Community,

ich habe frisch ein Haus mit einem Handöl/Nibe Modell 10 gekauft. Der Bezirksschornsteinfeger gibt mir noch bis 2024 und danach muss er ersetzt werden bzw. Die Feinstaubwerte einhalten. Laut hiesigem Händler hat er oder Hersteller keine Feinstaubmessung vorliegen, weil der Ofen nach alter DIN zugelassen ist.

Eine Feinstaubmessung soll 500-600€ kosten. Hat jemand Erfahrung bzw. Fakten, ob der Handöl 10 die geforderten Werte für einen Betrieb über 2024 überhaupt erreichen könnte? Weil ich die 500-600€ ja nicht umsonst ausgeben möchte.

Liebe Grüße

 
Veröffentlicht : 20/01/2021 11:22 am
(@)
Beiträge: 1105
Noble Member
 

Diesser Ofen ist min. 15 Jahre alt. Es lohnt sich einfach nicht 500-600 € für eine Messung auszugeben um dann zu erfahren das der Grenzwert von 150mg/m³ Feinstaub überschritten wird. Sie dürfen den Ofen ja noch bis zum 31. Dezember 2024 nutzen.Das sind ja noch fast 4 Jahre.Investieren Sie Ihr Geld in einen neuen modernen Ofen. Alles dazu habe ich hier im Forum schon ausführlich und fundiert erklärt.

MfG Dieter Klaucke

 
Veröffentlicht : 20/01/2021 1:40 pm
(@)
Beiträge: 2
New Member
Themenstarter
 

Vielen Dank für die Antwort, Herr Klaucke.

 
Veröffentlicht : 24/01/2021 12:43 pm
(@)
Beiträge: 2
New Member
 

Hallo,

in meinem Umkreis wurde bereits zweimal eine Feinstaubmessung mit

positivem Ergebnis bei älteren Kaminöfen (Alter 20-25 Jahre) absolviert.

550€ für diese Messung sehen wesentlich freundlicher aus als 5090€

für eine neue KAGO kompatible Heizkassette zuzüglich Installationskosten.

Ich hatte auch überlegt die solide Kago Heizkassette auszutauschen,

eigentlich ein Wahnsinn da daran nichts kaputt ist nach 18Jahren

gelegentlichem Betrieb am Wochenende.

Dann wurde mir geraten für diesen Feinstaubtest nur trockenes

Buchenholz zu verwenden, gibts da weitere Erkenntnisse ?

Ich wäre interessiert ob es weitere Kaminöfen gibt, die diese

Feinstaubmessung positiv oder auch negativ überstanden haben.

Bis 31.12.2024 ist ja noch etwas Zeit.

Eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Viele Grüße

Andy

 
Veröffentlicht : 11/12/2022 9:21 am
justaprofil reacted
(@schloti)
Beiträge: 805
Prominent Member
 

Meiner Erfahrung nach liegt die Wahrscheinlichkeit daß der durchkommt bei unter 5 %.

Man kann z.B Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.

Ist für jede Feuerstätte unteschiedlich. Bei einem Kaminofenwie Nibe, sage ich ex und hopp. Neuer rein und gut ist`s . Der braucht auch deutlich weniger Brennstoff.

 
Veröffentlicht : 11/12/2022 10:33 am
(@)
Beiträge: 312
Reputable Member
 

Wenn der Hersteller kein Pruefgutachten oder Leistungserklärung hat in dem nachgewiesen wird das der Grenzwert für Feinstaub von 150mg/m3 erfüllt wird dann bedeutet das das der Ofen ab dem 1 Januar 2025:nicht mehr betrieben werden darf

Da der Ofen min 17 Jahre alt ist weil er noch nach DIN 18891 geprüft wurde lohnt sich eine Feinstaubmessung nicht.

Investieren Sie ihr Geld in einen neuen Ofen und Spenden Sie den Ofen für die Ukraine Hilfe

In der Ukraine haben Millionen Menschen keinen Strom Wasser und Heizung.

MfG Dieter Klaucke

 
Veröffentlicht : 11/12/2022 4:46 pm
(@justaprofil)
Beiträge: 1
New Member
 

Guten Tag,

ich habe einen solchen Kaminofen und ich kam ohne Beanstandung durch diese Messung. Bei mir haben sich die Aufwände und die ca. 500€ voll gelohnt. Selbst der Schornsteinfegermeister hat gestaunt!

Ich hatte auch irgendwie nicht daran gezweifelt, denn warum sollte er auch nicht durchkommen. Nur das Alter und der Vergleich etwaiger Obstsorten ist mir als ausgebildeter Techniker etwas wenig.

VG

 
Veröffentlicht : 30/11/2023 11:02 am
(@martin-niedersachsen)
Beiträge: 1
New Member
 

 

Bildschirmfoto 2024 02 04 um 13.00.32

@justaprofil 

Hallo Justaprofil,

ich habe das gleiche Problem und würde ebenfalls meinen Handöl 10 Ofen weiter behalten. Gibt es etwas, was die Feinstaubmessung positiv beeinflussen kann, z.B. nur trockenes Buchenholz etc.? 

Viele Grüsse 

Martin

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Wochen von Martin-Niedersachsen
 
Veröffentlicht : 04/02/2024 11:59 am
Teilen: